Über uns

Über uns

Wir sind zuständig

Philosophie

WIR SIND ZUSTÄNDIG

Wir sind zuständig lautet unser Slogan und das meinen wir auch genauso. Ohne Wenn und Aber. Wir fühlen uns zuständig für die Wünsche unserer Kunden und alle damit verbundenen Aufgaben.

Als Familienunternehmen tragen wir Verantwortung für unsere Kunden und Mitarbeiter. Immer streben wir echte Win-Win-Situationen an. Von kurzfristiger Gewinnmaximierung halten wir nichts, viel mehr bemühen wir uns um langfristige, vertrauensvolle und stabile Beziehungen zu anderen Menschen.

Kunden und Mitarbeiter

Zwei Unternehmen - ein gemeinsames Ziel

Das gemeinsame Ziel unserer beiden Unternehmen ist die Zufriedenheit unserer Kunden und Mitarbeiter.

Die Hiller Unternehmen bieten sämtliche Dienstleistungen aus den Bereichen Spedition und Logistik in identisch hoher Qualität und perfekt aufeinander abgestimmt „aus einer Hand“ an. Von dieser internen Vernetzung profitieren unsere Kunden durch ein umfassendes Dienstleistungsportfolio, schnelle Absprachen und eine hohe Flexibilität. Wir tun alles Machbare dafür, die in uns gesetzten Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen und erfüllen gern auch besondere Wünsche.

Für höchste Kundenzufriedenheit stellen unsere Mitarbeiter die Basis dar, sodass diese unser wertvollstes Kapital sind. Wir können als Dienstleister nur sehr gut sein, wenn unsere Mitarbeiter sich sehr gut fühlen. Deshalb tun wir alles, damit das genauso ist. Wir wertschätzen und respektieren unsere Mitarbeiter und bieten ihnen moderne und sichere Arbeitsplätze mit attraktiven Aufgaben.

Wir sind stolz darauf, ein großer Ausbildungsbetrieb in unserer Region zu sein und unser Wissen sowie unsere Kompetenzen an viele Menschen weitergeben zu können, die in den meisten Fällen auch noch nach ihrer Ausbildung als Fach- oder Führungskräfte bei uns bleiben.

Sicherheit & Umwelt

Unsere höchste Priorität

Keine unserer geschäftlichen Aktivitäten rechtfertigt es, das Leben und die Gesundheit unserer eigenen Mitarbeiter oder der Umwelt unnötig zu gefährden.

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter stellt unsere höchste Priorität dar. Wir bieten jedem Mitarbeiter einen nach ergonomischen Gesichtspunkten eingerichteten, modernen Arbeitsplatz, gesundheitserhaltende Arbeitsbedingungen sowie konkrete Hilfe an. Zudem entlasten wir unsere Mitarbeiter durch moderne Geräte und Maschinen und führen regelmäßige Sicherheits- und Gesundheitsschulungen durch.

Wir achten und schützen unsere Umwelt und gehen mit allen Ressourcen sparsam um. Unseren Fuhrpark ersetzen wir sukzessive durch Fahrzeuge mit schadstoffarmer LNG-Antriebstechnik, wir heizen mit Holzpellets, erzeugen unseren Strom mittels einer großen Photovoltaikanlage auf den Dächern unserer Hallen selbst und reduzieren unser Müllaufkommen – auch durch die schnell umgesetzten Digitalisierungsfortschritte unserer hauseigenen IT-Abteilung.

Qualität

Garantierte Qualität für Ihre Waren

Um unsere Qualität dauerhaft garantieren und kontinuierlich verbessern zu können, nutzen wir in unserem Qualitätsmanagement ein interaktives Qualitätsmanagementsystem. In diesem werden Wissens-, Prozess- und Qualitätsmanagement vereint, sodass jeder Mitarbeiter die Möglichkeit hat, sein Wissen und seine Erfahrungen einzubringen und so zur Prozessoptimierung beizutragen.

Unser Qualitätsmanagement ist nach ISO 9001 zertifiziert.

Zudem verfügen wir über eine Green Logistics Bescheinigung und ein Bio-Zertifikat für unsere Logistik.

Historie und Zukunft

Traditionelle Werte treffen auf Zukunftsorientierung

Im August 1946 gründete der damals 27-jährige Gerhard Hiller mit Trecker und Anhänger einen Holz- und Brennstoffhandel und führte wenig später auch Güterverkehre durch.

Im Mai 1970 gründete sein 22-jähriger Sohn Wolfgang die heutige Hiller Spedition, nachdem er das Celler Fernverkehrsunternehmen Josef Tschiggfrei sowie eine Sattelzugmaschine aus dem später liquidierten väterlichen Unternehmen gekauft hatte, übernahm 1972 zusätzlich die 1928 gegründete Spedition August Wittig (damaliger Haus-Spediteur der Lüneburger SPAR-Zentrale), weitete das Angebot zunächst auf nationale Güterfernverkehre aus und vergrößerte das mittlerweile zu einer GmbH & Co. KG umfirmierte Unternehmen durch unermüdlichen Einsatz kontinuierlich.

Anfang 2007 gründete Wolfgang Hiller gemeinsam mit seinem Prokuristen Dennis Schmidt zwecks Erweiterung der Dienstleistungspalette zusätzlich die Hiller Logistik GmbH & Co. KG.

Dennis Schmidt begann 1997 in der Hiller Spedition eine Ausbildung zum Speditionskaufmann und erarbeitete sich im Laufe der Jahre durch sein überzeugendes Engagement, etliche Fortbildungen sowie große Erfolge zunächst die Position des Prokuristen, seit 2014 die eines Gesellschafter-Geschäftsführers in der Spedition. In der Hiller Logistik ist er seit Gründung Gesellschafter-Geschäftsführer.

Im Januar 2014 trat Wolfgang Hillers Stiefsohn Rafael Pappert als Gesellschafter-Geschäftsführer zusätzlich in die Hiller-Unternehmen ein. Der studierte Informatiker (2009) und Master of Science Logistik (2015) führt seit dem Rückzug Wolfgang Hillers aus der aktiven Geschäftsführung Anfang 2015 gemeinsam mit Dennis Schmidt beide Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft.

Senior Wolfgang Hiller, der im Jahr 2020 sein 50-jähriges Unternehmerjubiläum feierte, ist bis heute mit Weitblick und Erfahrung, hoher Dienstleistungsbereitschaft sowie innovativer Aufgeschlossenheit als Beirat für beide Unternehmen tätig!

Unsere Zertifizierungen und Partner
LKG ISO 9001 Green Logistics ISO 14001 EU BIO Europäische Union Europa für Niedersachsen
Hiller Spedition GmbH & Co. KG
Gebrüder Heyn Straße 3a
21337 Lüneburg
+49 4131 5802-0
Rufen Sie uns an!
Mo-Fr: 08:00-17:00 Uhr
info@hiller-spedition.de
Wir bearbeiten schnellstmöglich Ihre E-Mail

© 2021 Hiller Logistik GmbH & Co. KG